Zipfelmütze fürs Baby – damit dem Kurzen ganz warm ums Ohr wird

Baby, es ist kalt da draußen: Der größte Teil der Körperwärme geht vor allem über den Kopf verloren, deshalb dient eine Zipfelmütze fürs Baby als Deckel, um diese Wärme zu halten! 

Gerade Babys verlieren die Körperwärme bis zu viermal schneller als Erwachsene, deshalb ist es wichtig, ihre winzigen Köpfe und die Ohren bedeckt zu halten.

Unsere Top 3 Auswahl der Zipfelmütze fürs Baby

PICKAPOOH Baby Wintermütze* – ökologischer Alleskönner

PICKAPOOH Baby/Kinder Wintermütze Jan Bio-Wollwalk/Bio-Baumwolle, Grey, 44*
  • Schöne Mütze aus Wollwalk, gefüttert mit kuschelig weichem Baumwoll-Plüsch
  • Mit praktischen Bindebändern
  • Bedeckt die Ohren vollständig und hält sie schön warm

Die schöne Wintermütze ist gefüttert mit flauschig weichem Bio-Baumwoll-Plüsch und das Obermaterial aus Schurwolle stammt aus biologisch-kontrollierter Tierhaltung

Die Wollwalk-Mütze kommt in 9 verschiedenen Farben und ist mit praktischen Bindebändern sowie vollständig abdeckenden Ohrenklappen versehen

Hergestellt in Deutschland kannst du dich auf hochwertige Verarbeitung verlassen.

DORRISO Baby Mütze mit Schal* – Entzückend verpackt

DORRISO Niedlich Neugeborenes Baby Klein Bär Mütze mit Schal Winter Herbst Frühling Strickmütze Wintermütze geeignet für 0-3 Jahre altes Baby Grau*
  • Unisex-Baby Kids Kleine Bärmütze mit Schal: Süß, modisch, machen Sie Ihr Baby attraktiver, schöner, Ihr Baby wird es sehr lieben. Herbst Winter warme süße Bärenmützen mit Schal für 0-3 Jahre alte Babykinder.
  • Hochwertiges Material: Hergestellt aus hochwertigem Baumwolle. Es ist eine gute Wahl für Ihre Babykleidung. Groß für Babykinder lässig, täglich, Party oder photographts, auch eine großartige Idee für einen Babygeburtstag, ein Weihnachtsgeschenk oder andere Festivalgeschenke.
  • Größe: Umfang: 42-52 cm (Kopfumfang). Schalhöhe: 18 cm. Schal länge: 28 cm. Winterwarme süße kleine Bärchenkappen für 0-3 Jahre Babykinder.

Dieses liebreizende Set aus Mütze und Schal ist versehen mit süßem Teddy-Motiv und bietet einen coolen und modischen Look. 

Hergestellt aus hochwertigem und atmungsaktiven Baumwollstoff kann es ja nach Witterung variabel eingesetzt werden – einzeln oder eben im Set.

Dieses Winterset schützt in den kalten Monaten den Kopf, die Ohren, den Nacken und den Hals – rundum eben!

Strickmütze der Marke KAOER* – Zum Dahinschmelzen

Angebot
KAOER Baby Mütze Beanie Strickmütze Unifarbe Wintermütze für Mädchen Jungen, Rosa, M(48-52 cm kopfumfJahrg)*
  • [MATERIAL]: 50% BAUMWOLLE und 50% ACRYLFASERN. Mit 100% Bio-Baumwolle gefüttert.
  • [SICHERHEIT]: Unsere Babymützen verwenden grüne Rohstoffe, formaldehydfreie und azofreie Farbstoffe, keine aggressiven Chemikalien gegen die dünnere Haut des Babys.Die Kinnriemen sorgen für einen bequemen und sicheren Sitz.
  • [HUT GRÖSSE]: 4-12 Monat :allgemein geeignet für 44-48 cm kopfumfang. 1-3 Jahr : allgemein geeignet für 48-52cm kopfumfang.Bitte wählen Sie die richtige Größe entsprechend der Größe des Kopfumfangs Ihres Babys.Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Unterstützung.

Die entzückende Bommelmütze gibt es in vier unterschiedlichen Unifarben. 

Das Innenfutter besteht aus 100 % Bio-Baumwolle und das Obermaterial aus 50 % Baumwolle und 50 % Acrylfasern bietet Isolation von außen. 

Die Mütze hat verlängerte Ohrenklappen und das Kinnbindeband verhindert lästiges Verrutschen.

Aktuelle Bestseller

Unsere täglich aktualisierte Bestseller-Liste der beliebtesten Zipfelmützen für Babys.

Aktuelle Angebote

Ein Schnäppchen macht jeder gerne, daher haben wir hier für dich eine Übersicht der aktuell verfügbaren Angebote. Dabei sortieren wir nach Höhe des Rabattes.

Checkliste für den Kauf von Zipfelmützen fürs Baby

Viele bezaubernde Modelle sind wirklich stylish, aber bei der Auswahl von Zipfelmützen solltest du trotzdem einiges beachten:

Material und Beschaffenheit:

Zipfelmützen sollten superweich sein, um die empfindliche Haut des Würmchens nicht nur vor den frostigen Wetterbedingungen zu schützen, sondern auch um Hautreaktionen aufgrund der Materialbeschaffenheit der Mütze zu vermeiden.

Am besten sollte ein Woll- oder Fleece-Material gewählt werden. Dies fühlt sich weich an, hält warm und ist außerdem atmungsaktiv, strapazierfähig und trocknet zügig.

Das Obermaterial kann aus Polyester bestehen, da dieses Material wind- und wasserdichte Eigenschaften mit sich bringt.

Waschbarkeit:

Jede Mütze kann gewaschen werden, aber bei manchen besteht der Hersteller auf Handwäsche.

Aber wer hat schon Zeit dafür? Setze auf Mützen, die in der Maschine waschbar sind, sodass du dir keine Sorgen machen musst, wenn sie in eine Pfütze aus schmelzendem Schnee fällt.

Doppelt hält besser:

Du solltest mindestens zwei Mützen für dein Baby besitzen: Am besten eine dicke Wintermütze und ein etwas dünneres Käppchen, welches dein Liebling auch drinnen tragen kann.

Verschluss:

Damit die Mütze auch da bleibt, wo sie hingehört und nicht ständig verrutscht, setze auf ein Modell mit Bindebändern oder Klettverschluss, welches unter dem Kinn verschlossen wird. 

Nacken und Ohren nicht vergessen:

An äußerst eiskalten Wintertagen empfiehlt sich eine Zipfelmütze die auch die Ohren, den Hals und den Nacken abdeckt – sogenannte Sturmmützen. Es gibt aber auch Modelle mit langen Ohrenklappen oder Exemplare mit zusätzlichem oder bereits angenähtem Schal. 

Größe:

Der Kopfumfang des Babys wird über den Ohren gemessen. Anstelle von Zentimetern geben einige Hersteller aber auch das Alter in Monaten bei Ihren Produktbeschreibungen an.

Alter (in Monaten)Kopfumfang (in cm)
135-37
2-438-40
5-642-44
6-1244-46
1246-48
2448-50
3650-54

Wichtiger Fakt:

Das Hinterhältige an der Winterzeit ist, dass wir in ein falsches Gefühl der Sicherheit eingelullt werden, denn die Sonne kann immer noch Schaden anrichten.

Gerade der am längsten der Sonne ausgesetzte Teil – das Köpfchen – muss daher auch vor Sonneneinstrahlung im Winter geschützt werden.

Wenn dein Baby in den kühleren Monaten geboren wird, sollte eine Mütze von Anfang an getragen werden, damit sich das Kleine von Geburt an daran gewöhnt, etwas auf dem Kopf zu tragen. 

Denn wenn die kleinen Hände sich erst zu bewegen beginnen und du deinem Baby plötzlich eine Mütze auf den Kopf setzt, wird es diese abnehmen, wenn es damit nicht vertraut ist.

Neben der Schutzfunktion ist nichts niedlicher als Winzlinge mit süßen Charaktermützen – und was gibt es nicht für hübsche Modelle! 

Die kleine Frostbeule ist also nicht nur geschützt, sondern sieht auch noch entzückend aus: Eine Win-win-Situation für Eltern und Nachwuchs.

Häufige Fragen aus der Community

Warum braucht mein Baby eine Mütze?

Abgesehen von ästhetischen Gründen sind Mützen unerlässlich, da sie mehrere Funktionen erfüllen. Sie regulieren die Temperatur, um Komplikationen durch Wettereinflüsse, wie zum Beispiel eine Erkältung, zu verhindern. Sie schützen auch den empfindlichen Kopf des Babys vor Verletzungen, Schürfwunden und einer ganzen Reihe anderer Unannehmlichkeiten.

Ist Atmungsaktivität wirklich notwendig?

Unbedingt! Die meisten jungen Eltern sind sich dessen vielleicht nicht bewusst, aber eine Mütze, die Atmungsaktivität bietet, ist sehr wichtig für den Luftstrom zum Kopf des Babys – auch wenn sie vor dem Wetter geschützt sein müssen. Andernfalls kann die Haut Ihres Babys mit der Zeit gereizt werden oder andere unerwünschte Beschwerden entwickeln.

Ist die Mütze waschbar?

Fast alle Babymützen sind waschbar, aber nicht alle sind auch waschmaschinentauglich. Die meisten Hersteller machen Angaben dazu, welche Art der Wäsche die Mütze aushält, ohne dass sie einläuft oder ihre Farbe und Passform verliert.

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar