Gut behütet: Sonnenhut fürs Baby [Top 3]

Im Sommer ist es wichtig, das Köpfchen deines Babys vor der Sonne zu schützen. Doch wie findest du den richtigen Sonnenhut fürs Baby? Hier erfährst du mehr!

Wer liebt es nicht, sich in der warmen Jahreszeit an der frischen Luft zu bewegen? Bist du mit deinem Baby unterwegs, sei es im Kinderwagen, auf dem Arm oder in der Trage, ist dabei aber besondere Vorsicht geboten. Sonne ist für Neugeborene sehr schädlich und du solltest das Babyköpfchen nie direkter UV-Strahlung aussetzen.

Schütze es mit einem niedlichen Sonnenhut für Babys. Im Handel findest du Modelle in allen Farben und Mustern. Im Folgenden erfährst du, worauf du beim Kauf achten solltest, und welche Modelle besonders empfehlenswert sind.

Dieser Artikel ist ein Teil unserer Serie „Erstausstattung für dein Baby im Sommer„.

Checkliste für den Kauf von Sonnenhüten fürs Baby

  • UV-Schutz: Zu den wichtigsten Eigenschaften eines Sonnenhuts fürs Baby zählt der UV-Schutz. Wähle einen Hut mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30, besser noch 50+. Nur so kannst du sicher sein, dass keine gefährlichen UV-Strahlen auf die Haut deines Babys treffen.
  • Größe: Der Hut sollte sicher auf dem Kopf sitzen und bei Wind nicht wegfliegen. Gleichzeitig darf er natürlich nicht zu eng sein. Sinnvoll sind Modelle mit Gummizug und Kordeln, die du unter dem Kinn zusammenbindest.
    Ich empfehle einen Hut, der mittels Kordelzug genau an die Kopfgröße deines Kindes angepasst werden kann.
  • Schnitt: Ein Sonnenhut sollte möglichst viel Schatten spenden. Das erreichst du am besten mit einem Modell, das sowohl über einen Nackenschutz und ein Schild als auch über Ohrenklappen verfügt.
  • Material: In puncto Material hast du in der Regel die Wahl zwischen Baumwolle und Polyester. Letzteres ist zwar sehr pflegeleicht, ich bevorzuge aber Naturfasern. Baumwolle ist atmungsaktiv und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an.

Unsere Top 3 Sonnenhut Auswahl

Sterntaler Unisex Flapper mit Bindebändern und Nackenschutz

Angebot
Sterntaler Unisex Flapper mit Bindebändern und Nackenschutz, Alter: ab 6-9 Monate, Größe: 45, Weiß*
  • Weiche Kopfbedeckung für Babys und Kleinkinder mit Bändern für optimale Passform und sicheren Halt
  • Geeignet für Babys ab der Geburt, Ideal als Schutz vor Sonneneinstrahlung im Sommer dank UV-Schutz 50+
  • Leichtes Anziehen durch anschmiegsame Form

Dieser hübsche Sonnenhut von Sterntaler lässt sich mit seinem Kordelzug auf die richtige Größe einstellen. Er besteht aus 100 % Baumwolle und bietet einen UV-Schutz 50+. Dank seines extra langen Nackenschutzes ist dein Baby darin bestens vor der Sonne geschützt. Auch passt die weiße Farbe perfekt zu jedem Outfit.

Baby-Sonnenhut von Ami & Li Tots

Ami & Li Tots Baby Sonnenhut Junge Mädchen Kinder verstellbare breite Krempe Sonnenschutz Sonnenhut Kleinkind SäUgling SonnenmüTz Baby Hut*
  • ❤UV-Schutz Atmungsaktiv: Der Sonnenschutz erreicht UPF 50+. Gleichzeitig kann 100% Baumwolle Schweiß aufnehmen und die Haut von Kindern schützen.
  • ❤ Aussehen und Material: Das Aussehen der sechsblättrigen Blütenblattnähte, damit sich die Kinder wohler fühlen. Wir verwenden weiches und sicheres hautfreundliches Gewebe aus 100% Baumwolle.
  • ❤Einstellen der Schnalle, der Sicherheitsschnalle und des Kinnschnallendesigns: Die Einstellschnalle kann die Lockerheit beim Tragen einstellen. Die Sicherheitsschnalle sorgt dafür, dass der Hut automatisch freigegeben werden kann, was die Sicherheit von Kindern schützt. Verhindern Sie, dass Kinder Allergien entwickeln.

In vielen zauberhaften Designs kommt der Sonnenhut von Ami & Li Tots daher. Dank 100 % Baumwolle ist er atmungsaktiv, gleichzeitig ist er mit einem Lichtschutzfaktor 50+ ausgestattet. Die breite Krempe bietet rundum Schatten. Aufgrund des Kordelzugs ist der Hut in Größe S für Babys zwischen 0 und 12 Monaten passend.

Baby-Schirmmütze von Auvstar

auvstar Baby Schirmmütze Sonnenhut mit, Kinderhut UPF 50+ UV-Schutz, mit Nackenschutz, einstellbare Größe, für das Schwimmen im Freien, Reisen, Beach Play, Summer Must. (Frosch, 48-54cm)*
  • [Sun & UV Protection]: Sonnenschutzgewebe, Baseballkappenrand und längere Halsklappe bieten hervorragenden Sonnenschutz - UPF 50+. Kinder, Gesicht, Hals und Ohren sollten besser geschützt werden.
  • [Einstellbare Größe]: Zwei Größen verfügbarer Sonnenhut für Baby. 6-18 Monate (Umfang: 17,3 - 19 "/ 44 - 48 cm); 2-4 Jahre (Umfang: 19 - 21" / 48 - 54 cm), der verstellbare Kordelzug hinten ermöglicht eine individuelle Passform und wächst mit dem Baby. Sie müssen den Sommerhut nicht so schnell wegwerfen. Kinnriemen hilft, den Hut an windigen Tagen zu sichern.
  • [Atmungsaktiv & Komfortabel]: Schnell trocknendes, atmungsaktives Material; Mesh-Polyesterfutter für Dochtschweiß und Belüftung; Halten Sie Ihr Baby kühl und bequem.

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Sonnenhut aus Polyester. Darum kannst du ihn nicht nur an der Luft, sondern auch wunderbar beim Baden verwenden. Das Material ist schnelltrocknend und das Mesh-Futter sorgt für Belüftung. Per Kordelzug lässt sich die Größe einstellen. Auch weist die Schirmmütze einen UV-Schutz 50+ auf.

Aktuelle Bestseller

Unsere täglich aktualisierte Bestseller-Liste des beliebtesten Sonnenhüte für Baby.

In dieser Liste zeigen wir dir täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon für die Produktkategorie. Das sind echte Käufe mit echten Bewertungen.

Aktuelle Angebote

Ein Schnäppchen macht jeder gerne, daher haben wir hier für dich eine Übersicht der aktuell verfügbaren Angebote. Dabei sortieren wir nach Höhe des Rabattes.

Fragen aus der Community

Wie wähle ich die richtige Größe bei einem Sonnenhut fürs Baby?

Die Größe eines Sonnenhuts wird häufig in Zentimetern angegeben. Diese Angabe entspricht dem Kopfumfang. Miss einfach nach, welchen Kopfumfang dein Baby hat. Dabei legst du das Maßband direkt über den Ohren an.

Als grobe Orientierung kann dir diese Tabelle dienen:
Alter deines Babys in Monaten Kopfumfang in cm (= Hutgröße)
1 35–37
2-4 38–40
5-6 42–44
6-12 44–46
12 46–48
24 48–50
36 50–54

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar