Flaschenwärmer für unterwegs – Der portable Helfer für mobile Eltern

Ein Flaschenwärmer für unterwegs begleitet dich auf Reisen, im Restaurant oder bei einem Ausflug: Die Milch wird schnell warm wird deinem Baby so serviert, wie es sie mag.

Dieser Artikel ist ein Teil unserer Serie „Winter Erstausstattung für dein Baby„.

Gut zu wissen: Flaschenwärmer für unterwegs nutzen verschiedene Arten der Erwärmung. Es gibt USB-betriebene Modelle, während andere mit Autoadaptern, Gel-Wärme-Technologie oder einem Wasserbad erwärmt werden können.

Im Babypflegekurs wird einem oft gesagt, dass das Baby sich an den Lebensstil der Eltern anpassen sollte und nicht umgekehrt. 

Die Idee ist in der Theorie großartig, bis du versuchst deinem Baby das Fläschchen zu geben, mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass es die Milch bei Zimmertemperatur schon mögen wird.

Während es sich daraufhin mitten in einem Restaurant die Seele aus dem Leib schreit, wünschst du dir ein Gerät, das das Fläschchen aufwärmen kann, während du außer Haus bist. 

Gott sei Dank gibt es Flaschenwärmer für unterwegs, genau für diese Art von Situationen!

Wenn du also nicht stillst oder ausschließlich pumpst, aber gerne mit deinem kleinen Lieblingsmenschen unterwegs bist, wirst du an einem tragbaren Flaschenwärmer nicht vorbeikommen. 

Unsere Top 3 Auswahl der Flaschenwärmer für unterwegs

Tommee Tippee Closer to nature* – Einsatz überall möglich

Tommee Tippee Closer to Nature Fläschchen- und Babykost-Erwärmer für unterwegs*
  • Bewahren Sie warmes Wasser auf, um Nahrung unterwegs zu erwärmen
  • Speziell für Closer to Nature-Fläschchen entwickelt
  • Kein Strom erforderlich

Dies ist ein typischer tragbarer Flaschenwärmer, der mit heißem Wasser arbeitet. Er enthält eine isolierte Thermoskanne, in die man heißes Wasser gießt, und einen Plastikbecher, der dazu dient, eine Flasche tatsächlich aufzuwärmen. 

Der Tommee Tippee gilt als multifunktional: Du kannst darin Babykost, Muttermilch und Milchnahrung erwärmen.

Die Thermoskanne ist gut verarbeitet und kann das Wasser stundenlang warm halten. Sie besteht aus rostfreiem Stahl, ist sehr leicht zu reinigen und der Deckel der Isolierflasche ist auslaufsicher.

Zudem hat er eine universelle Passform und fast alle Babyfläschchen auf dem Markt können mit diesem Flaschenwärmer erwärmt werden. 

Babymoov Reise-Flaschenwärmer* – Wärmt ohne Stromquelle

Angebot
Babymoov Reise-Flaschenwärmer, Erwärmen von Babyflaschen ohne Strom, wiederaufladbar, Isolierende Hülle aus Neopren*
  • Flaschenwärmer für unterwegs ohne Strombedarf, Dauer ca. 20 Minuten
  • Aktivierung des Aufwärmprozesses durch Knicken der Kapsel
  • Unbegerenzt wiederverwendbar: Reaktivierung der Kapsel über Sterilisator oder Abkochen

Dieser Flaschenwärmer aus einem PVC-Innenbeutel der durch Klicken der Kapsel seine Wärmeleistung entfaltet, die bis zu 2 Stunden anhält. 

Der Innenbeutel wird geschützt durch einen verstellbaren Neoprenüberzug, sodass alle Babyfläschchen jeder Marke benutzt werden können und der Überzug isoliert den Innenbeutel und das Fläschchen zusätzlich. 

Der Wärmer lässt sich unbegrenzt wiederverwenden: Die Kapsel lässt sich mithilfe eines Sterilisators oder durch Abkochen reaktivieren. 

Besonders geeignet, um Kost und Milch warmzuhalten. 

Badabulle Easy Plus Flaschenwärmer* – geeignet für zu Hause und unterwegs

Badabulle Easy Plus Heim und Auto Flaschenwärmer, Babykostwärmer, inklusive praktischem Dosierer, Erwärmen in 90 Sekunden, für zuhause und unterwegs*
  • Super schnell: Schonendes und gleichmäßiges Erwärmen von Fläschchen und Babykost in 90 Sekunden
  • Praktisch: einfach die passende Wassermenge für die jeweilige Fläschchengröße in den Dosierer geben. Keine Umrechentabellen notwendig
  • Zuhause und unterwegs nutzbar: Inklusive Adapter für das Auto

Der Flaschenwärmer kommt mit einem Stromanschluss und einem Adapter für den 12V Stecker im Auto. Somit kann der Wärmer zu Hause, im Hotel aber auch im Auto unproblematisch eingesetzt werden. 

Er erwärmt Babykost und Fläschchen gleichmäßig und schonend in nur 90 Sekunden. Der Flaschenwärmer schaltet automatisch ab, um die richtige Temperatur für Gläschen oder Fläschchen zu gewährleisten.

Kein kompliziertes Umrechnen nötig, gib einfach die zur Fläschchengröße passende Wassermenge in den Dosierer. 

Alle gängigen Fläschchen und Gläschen lassen sich in dem Gerät erwärmen. 

Aktuelle Bestseller

Unsere täglich aktualisierte Bestseller-Liste der beliebtesten Flaschenwärmer für unterwegs.

Checkliste für den Kauf eines Flaschenwärmers für unterwegs

Bei der großen Modellauswahl kann man schon mal den Überblick verlieren, deswegen solltest du bei Flaschenwärmern für unterwegs folgendes beachten:

Wo willst du ihn einsetzen?

Bus, Flugzeug, Parkbank und Restaurant:

Ein Thermoflaschenwärmer ist hier die beste Wahl. Das sind zweiteilige Flaschenwärmer, die mit einer Thermoskanne und einer Wärmeschale ausgestattet sind. In der Thermoskanne trägst du heißes Wasser mit dir herum, sodass du es bei Bedarf über die Babyflasche in der Wärmeschale gießen kannst. 

Vorteile Nachteile
  • überall einsetzbar
  • funktionieren schnell
  • keine Energiequelle vonnöten
  • Wasser muss vorgekocht werden
  • kann schwer werden
  • kostengünstig
  • Autoreise:

    Sinnig ist hier ein Flaschenwärmer, der an den Zigarettenanzünder des Autos angeschlossen werden kann. 

    Vorteile Nachteile
  • bequem
  • benötigt kein vorgekochtes Wasser
  • Im Auto Zigarettenanzünder notwendig
  • erwärmen meist nur langsam
  • Chemische Wärmequelle:

    Die meisten dieser Flaschenwärmer basieren auf einer mit Gel gefüllten Hülle, die durch Knicken aktiviert wird und dann das Babyfläschchen zum Wärmen umhüllt. 

    Vorteile Nachteile
  • keine Stromquelle notwendig
  • benötigt kein vorgekochtes Wasser
  • kann reaktiviert werden
  • nicht toxisch
  • kann nur einmal benutzt werden
  • muss nach jeder Benutzung neu aktiviert werden (durch heißes Wasser)
  • Könnte am Flughafen konfisziert werden
  • USB-Technologie:

    Das Konzept eines USB-Flaschenwärmers ist erstaunlich, aber die Umsetzung der Idee ist noch lange nicht perfekt. In der Theorie kann man sie einfach an eine Powerbank oder den Laptop anschließen und sie halten die Milch warm. Aber in der Praxis werden sie nicht heiß genug und halten die Milch bestenfalls lauwarm. Die meisten haben schreckliche Kritiken, weshalb ich kein Modell empfehlen kann.

    Aktuelle Angebote

    Ein Schnäppchen macht jeder gerne, daher haben wir hier für dich eine Übersicht der aktuell verfügbaren Angebote. Dabei sortieren wir nach Höhe des Rabattes.

    Häufige Fragen aus der Community

    Warum brauche ich einen Flaschenwärmer?

    Flaschenwärmer bieten Eltern eine großartige Alternative zu viel langsameren Erwärmungsmethoden, wie z.B. das Fläschchen deines Babys unter einen warmen Wasserhahn zu halten oder darauf zu warten, dass es sich in einer Schüssel mit Wasser erwärmt.

    Was ist der Unterschied zwischen einem normalen und einem tragbaren Flaschenwärmer?

    Ein gewöhnlicher Flaschenwärmer benötigt zum Betrieb eine Steckdose. Diese Geräte sind hervorragend für den Hausgebrauch. Aber lassen Sie uns realistisch sein: Babys trinken viel Milch und brauchen mehrmals am Tag Flaschenwärmer, somit brauchst du auch für unterwegs eine Lösung.

    Warum darf ich die Milch nicht in der Mikrowelle erhitzen?

    Wenn du Muttermilch in der Mikrowelle erhitzt, kann das lebenswichtige Nährstoffe zerstören. Aber auch für Milchnahrung stellt die Erwärmung in der Mikrowelle keine sichere Methode dar, da diese Flüssigkeiten nicht gleichmäßig erwärmen kann. Das kann dazu führen, dass es heiße Stellen in der Milchnahrung gibt, die den Mund und die Kehle des Babys verbrennen könnten. 

    Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Schreibe einen Kommentar