Erstausstattung fürs Baby im Winter: So trotzt dein Kleines der Kälte

Die kalte Jahreszeit kann davon abschrecken ins Freie gehen zu wollen, doch du kannst dein Kind schützen und warm halten, mit der richtigen Erstausstattung für dein Baby im Winter.

An diesem eisigen, frühen Wintermorgen kurz vor Weihnachten war es endlich so weit: Unser Baby machte sich spürbar auf den Weg meinen Bauch zu verlassen und das Licht der Welt zu erblicken.

Doch der Blick nach draußen ließ nichts Gutes verhoffen. Es war eben ein typischer Winter: kalt, ungemütlich und regnerisch. 

Glücklicherweise konnten wir uns wenigstens auf das Wetter vorbereiten und somit eine Sorge im Vorfeld aus der Welt schaffen.   

Eine Freundin, die bereits ein Winterbaby zur Welt gebracht hatte, half mir eine Checkliste zusammenzustellen, mit Dingen dir wir uns anschaffen sollten, damit unser Baby gut und sicher durch den Winter kommt. 

Wirklich hilfreich, denn als frisch gebackene Eltern will man gut vorbereitet sein, da die Wintersaison zusätzlich Kopfzerbrechen beschert. 

Das gehört zur Baby Erstausstattung im Winter

Selbstverständlich ist natürlich, dass das Baby gut geschützt und warm genug eingepackt sein sollte, aber es muss auch besonders auf das Klima und die Umweltbedingungen drinnen und draußen geachtet werden. 

Die Checkliste für die Erstausstattung für Babys im Winter kann man nur jedem empfehlen, um sich gut vorbereitet zu fühlen. 

Sicher unterwegs – Kinderwagensack für den Winter

Jennifer's Empfehlung:

Der Minetom Winterfußsack für den Kinderwagen*, besitzt alle Spezifikationen, die ein Kinderwagensack mit sich bringen sollte:

  • Das Thermo-Fleece-Material bietet eine ausreichende Dicke und ist sehr weich. 
  • Der Wintersack ist veränderbar im Design und kann zu einer Wickelauflage oder Babydecke umfunktioniert werden.
  • Das Obermaterial ist winddicht und wasserabweisend und auf der Rückseite befindet sich eine Anti-Rutsch-Matte, die ein unangenehmes Verrutschen verhindert.
  • Durch die universelle Passform kann der Wintersack in jede Art von Kinderwagen eingelegt werden.
Angebot
Minetom Universeller Fußsack für Kinderwagen Winterfußsack Wasserdicht Fußsack Anti-Rutschschutz Design mit warmes und weiches Fleece, Aufbewahrungstasche| Fußsack für Sportwagen & Buggy*
  • ❄Weiches Thermo-Futter - Hergestellt aus hochwertigem Fleece-Material,Dicke hat und ganz weich ist. Es hat feine Textur, die auch Anti- Peeling Eigenschaft hat, daher Ihrem Baby eine bessere Wärme und Komfort bietet.
  • ❄Design ändern - Der Fußsack kann zu einer Babydecke oder Wickelauflage ausgebaut werden.
  • ❄Praktische Funktionen - Die Oberseite des fußsacks für Kinderwagen mit einer straffen Schnur ausgestattet, die gezogen werden kann, um eine Mütze aus der Oberseite aufzubauen. Es ist winddicht und bietet ausreichend Wärme für Ihr Baby.

Es geht nichts über einen erfrischenden Winterspaziergang, besonders wenn der Winterhüttenkoller einsetzt. 

Während du beim Herumschieben ins Schwitzen kommst, liegt dein Baby einfach nur im Kinderwagen. Kommt jetzt ein wenig winterlich kalter Wind auf, bedeutet das unweigerlich, dass dein Baby anfängt zu frieren. 

Die Lösung dafür ist ein Kinderwagensack für den Winter- ein Muss in der kalten Jahreszeit. 

Gut zu wissen:

Kinderwagensäcke haben Schlitze, sodass du die Riemen durchziehen und den Sack im Kinderwagen befestigen kannst.

Im Gegensatz zu einer Decke, die unweigerlich auf dem Boden schleift und in den Rädern stecken bleibt, bleibt ein Kinderwagensack so für immer an seinem Platz.

Die erste Zwiebelschicht: Der Langarm-Body fürs Baby (Größe 56-62)

Jennifer's Empfehlung:

Die Wickelbodys der Kindermarke TupTam* mit Druckknöpfen an der Vorderseite sind im preisgünstigen 5er-Set erhältlich, womit der Bedarf an Langarm-Bodys bereits gedeckt wäre.

  • Zu 100 % aus Baumwolle und atmungsaktiv. 
  • Die Farben bleiben auch nach mehrmaligem Waschen erhalten und verändern ihre Passform nicht.
  • Unterschiedlichste Motive für jeden Geschmack
TupTam Baby Unisex Langarm Wickelbody Print/Uni 5er Pack, Farbe: Mehrfarbig, Größe: 68*
  • Bequemer, langärmeliger Wickelbody für Babys - mit Allover Prints und Uni-Farben im vorteilhaften 5er Pack
  • Hautfreundlicher, anschmiegsamer Stoff aus 100% Baumwolle für das beste Tragegefühl und optimale Atmungsaktivität
  • Bewährte Passform mit praktischem Druckknopfverschluss an der ganzen Vorderseite für einfaches An- und Ausziehen

Ein vielschichtiger Ansatz bietet sich buchstäblich an, wenn es um die Kleidung für Babys im Winter geht, denn der Schlüssel ist, viele Schichten übereinander anzuziehen – auch bekannt als Zwiebellook. 

Dies bietet eine ausgezeichnete Isolierung und das Baby kann schnell an- und wieder ausgezogen werden, je nachdem ob ihr euch im Freien oder drinnen befindet. 

Tipp: Praktisch sind die Wickelbodys, da diese den Vorteil haben, nicht über den Kopf gezogen werden zu müssen. Ein Wickelbody “wickelt” sich quasi um dein Baby und wird mit Druckknöpfen verschlossen, was das Umziehen und Wickeln deutlich erleichtert.

Die unterste Schicht sollte ein Langarm-Body darstellen und du solltest davon mindesten 5 Stück im Wäscheschrank haben. 

Ein Body legt sich wie eine zweite Haut um das Baby und deswegen ist es von besonderer Bedeutung, auf die Qualität des Bodys zu achten. 

Süße Winterträume: Winterschlafsack fürs Baby mit Ärmeln

Jennifer's Empfehlung:

Der Unisex Winterschlafsack der Marke Qenci* besteht aus 100 % Biobaumwolle und hat praktische abnehmbare Ärmel, die auch einen bewegungsfreien Einsatz tagsüber erlauben. 

  • So kann das Baby warm eingepackt in der Babyschaukel liegen und trotzdem problemlos mit dem Mobile spielen. 
  • Der Schlafsack ist in einem neutralen Design gefertigt, sodass Mädchen wie Jungen sich in ihn kuscheln können. 
  • Der gefütterte, warme Schlafsack wird mit einem langen, schräg genähten Reißverschluss verschlossen, sodass er einfach aufgeklappt und das schlafende Baby eingelegt werden kann, ohne es zu wecken.
Angebot
Unisex Schlafsack Baby Winter mit Abnehmbaren Ärmeln aus Bio Baumwolle Gefütterte Schlafsäcke Kinder Schlafsack für Neugeborene bis 48 Monate*
  • Baby Schlafsack Winter mit Abnehmbaren Ärmeln aus 100% Bio Baumwolle für Baby Junge und Mädchen in Gr.55cm-105cm
  • Schlafsack Winter Baby mit langem und abnehmbarem Ärmel, in etwas warmen Tagen kann man den Ärmel abnehmen
  • Kuschelig Gefütterte warme Schlafsack mit langem, schräggenähtem Reißverschluss kann man den Sack aufklappen und das schlafende Baby einlegen, ohne es zu wecken oder beim Waschen und Windelwechseln Baby nicht zu erkälten

Die perfekte Umgebung für Ihr Baby zu schaffen, damit es in das Land des Träumens eintaucht, kann ein harter Job sein!

Winterschlafsäcke für Babys sind wie eine tragbare Decke und gewährleisten einen sicheren, bequemen und warmen Schlaf für dein Kind – selbst in den kältesten Winternächten. 

Sie sind die perfekte Alternative zu herkömmlichen Bettdecken, da sie einen ruhigen Schlaf bei konstanter Temperatur gewährleisten, ohne die Sorge, dass dein Kleines in der Nacht die Decke wegstrampelt und friert, oder noch viel schlimmer, in Atemnot gerät, weil es sich die Decke über das Köpfchen gezogen hat. 

Tipp:

Babyschlafsäcke lassen sich in das sogenannte Tog-System einteilen, welches als Maßeinheit für den Wärmewiderstand von Textilien dient. Je höher die Tog-Größe, desto wärmer hält der Schlafsack.

Achte also bei der Auswahl des Winterschlafsacks darauf, welche Innenraumtemperatur in dem Zimmer herrscht, in dem das Kleine schlummert.

Es gibt Winterschlafsäcke mit und ohne Ärmel, jedoch ist es zu empfehlen auf die Variante mit Ärmel zurückzugreifen, da das Baby auch bei ausladenden Armbewegungen gut und warm eingepackt bleibt. 

Sie sind warm gepolstert, sollten aber atmungsaktiv sein, damit sie zwar vor Überhitzung schützen, aber dennoch Wärme ohne Schwitzen bieten.

Es ergibt Sinn, zwei Winterschlafsäcke zu besitzen, da man sie zwischendurch auch mal waschen muss. 

Fäustlinge fürs Baby: Der effektivste Kratz- und Kälteschutz

Jennifer's Empfehlung:

Die Fäustlinge für Babys im Winter der Marke JIAHG* sind besonders niedlich anzusehen. Die äußere Schicht besteht aus Baumwollgewebe, welches weich und angenehm aber auch robust und langlebig ist. 

  • Das Futter ist dickeres Lammkaschmir: Somit halten die süßen Fäustlinge sehr warm, sind hautfreundlich und atmungsaktiv.
  • Der Gummizug mit Kordel bietet einen sicheren und festen Halt.
  • Eigenen sich für Neugeborene & Babys von 0-12 Monaten
Fäustlinge Baby Neugeboren Winter Säuglinge Handschuhe Anti Kratzfäustel Fausthandschuhe Warm Gloves, 0-1 Jahre alt*
  • ♥Niedlich Baby Fäustlinge, perfekt als ein schönes Geschenk für Kinder Ihrer Familie oder Kindern Ihrer Freunde.
  • ♥Die äußere Schicht ist Baumwolle-Gewebe, weich und angenehm, robust und langlebig, perfekter Schutz vor Verletzungen durch Kratzen.
  • ♥Das Futter ist dickeres Lammkaschmir, sehr warm, hautfreundlich, atmungsaktiv, ideal für Babys im Herbst und Winter.

Fäustlinge haben eine Doppelfunktion: Sie verhindern nicht nur, dass dein Baby sich unbeabsichtigt kratzt – sie halten auch die kleinen und empfindlichen Finger warm.

Neugeborene können ihre Gliedmaßen nicht kontrollieren, deshalb können ihre Nägel die weiche Haut im Gesicht beschädigen und möglicherweise eine Infektion verursachen, wenn sich Bakterien unter ihnen befinden. Weiche Fäustlinge können dies verhindern. 

Für die Winterzeit sind Fäustlinge unersetzlich, da die Fausthandschuhe an kalten Tagen das Baby unterwegs behaglich warm halten. Einfache Regel: Wenn du Handschuhe brauchst, braucht sie dein Baby erst recht.

Achte darauf:

Ziehe den Verschluss nicht zu fest zu und die stecke Babyhand nicht in zu kleine Fäustlingen. Rutschen die Fäustlinge von der Hand dann sind sie zu groß, musst du Kraft aufwenden um sie anzuziehen, dann sind sie zu klein.

Neben der Niedlichkeit im Design, ist bei der Auswahl von Babyfäustlingen einiges zu beachten: 

  • Atmungsaktiver Stoff: Die kleinen Finger können schwitzen. Baumwolle oder eine Mischung daraus lässt die Haut atmen.
  • Verschluss: Klettverschluss oder ein einfacher Gummizug reichen aus.
  • Platz zum Wachsen: Babys scheinen von Minute zu Minute zu wachsen, deshalb solltest du ein Paar mit Platz für wackelnde, wachsende Finger besorgen.

Väterchen Frost fernhalten: Zipfelmütze fürs Baby

Jennifer's Empfehlung:

Die Die Strickmütze der Marke KAOER* gibt es in verschiedenen Unifarben.Die beiden befestigten Bommeln lassen jedes Baby einfach nur zum Dahinschmelzen süß aussehen.

Das Material besteht aus 50 % Baumwolle und 50 % Acrylfasern, ist aber mit 100 % Bio-Baumwolle gefüttert. Die Kinnriemen sorgen für einen komfortablen und rutschfesten Sitz und die Ohrenklappen schützen zusätzlich vor Windzug.

Angebot
KAOER Baby Mütze Beanie Strickmütze Unifarbe Wintermütze für Mädchen Jungen, Rosa, M(48-52 cm kopfumfJahrg)*
  • [MATERIAL]: 50% BAUMWOLLE und 50% ACRYLFASERN. Mit 100% Bio-Baumwolle gefüttert.
  • [SICHERHEIT]: Unsere Babymützen verwenden grüne Rohstoffe, formaldehydfreie und azofreie Farbstoffe, keine aggressiven Chemikalien gegen die dünnere Haut des Babys.Die Kinnriemen sorgen für einen bequemen und sicheren Sitz.
  • [HUT GRÖSSE]: 4-12 Monat :allgemein geeignet für 44-48 cm kopfumfang. 1-3 Jahr : allgemein geeignet für 48-52cm kopfumfang.Bitte wählen Sie die richtige Größe entsprechend der Größe des Kopfumfangs Ihres Babys.Ihre Zufriedenheit ist unsere größte Unterstützung.

Es reicht natürlich auch eine normale Mütze, aber mal Hand aufs Herz: Zipfelmützen sind so knuffig.

Wenn die Temperaturen sinken, wärmt eine Mütze den Kopf deines Babys und schützt seinen empfindlichen Nacken und seine Ohren. Kleine Mützen mit süßen Mustern und Bommeln sind nicht nur supersüß, sie sind auch eine absolute Notwendigkeit.

Gut zu wissen:

Winzige Menschen verlieren über ihren Kopf ein Drittel ihrer Körperwärme, was bedeutet, dass sie während der kalten Monate bedeckt sein müssen. Ganz zu schweigen davon, dass sie superweich sein sollten, um die empfindliche Haut des Säuglings vor rauen Wetterbedingungen zu schützen.

Von wasserdicht – also schneeflockensicher – bis hin zu super gemütlich und isoliert gibt es eine Menge Auswahl. 

Die Mütze sollte am besten aus Fleece- oder Wollmaterial bestehen. Dies hält warm, fühlt sich weich an und ist außerdem strapazierfähig, atmungsaktiv und trocknet schnell.

Polyester wird bei Mützen (leider) oft als Obermaterial eingesetzt, um sie wind- und wasserdicht zu machen.

Neben dem schützenden Effekt, helfen die bezaubernden Mützen auch, ein modisches Statement zu setzen. 

Aufgewärmt im Handumdrehen: Flaschenwärmer für unterwegs

Jennifer's Empfehlung:

Tommee Tippee Closer to Nature* Flaschenwärmer ist eine beliebte Wahl für Eltern unterwegs und auf Reise, da er multifunktional ist: Es ist möglich, darin Muttermilch, Milchnahrung und Babykost zu erwärmen. 

  • Das Design ist kompakt und es passt perfekt in deine Wickeltasche.
  • Der tragbare Flaschenwärmer verwendet keine externe Wärmequelle. Um ihn zu verwenden, musst du vor der Fahrt kochendes Wasser in die Thermosflasche gießen. Wenn du die Flasche erwärmen möchtest, gießt du das Wasser aus dem Behälter in den Deckel und legst die Flasche hinein. 
  • Dieser Wärmer ist mit den meisten gängigen Babyflaschen kompatibel, unabhängig von der Marke. Der Behälter kann die Flasche in weniger als 10 Minuten erwärmen (je nachdem, wie heiß das Wasser ist).
Tommee Tippee Closer to Nature Fläschchen- und Babykost-Erwärmer für unterwegs*
  • Bewahren Sie warmes Wasser auf, um Nahrung unterwegs zu erwärmen
  • Speziell für Closer to Nature-Fläschchen entwickelt
  • Kein Strom erforderlich

Dieses handliche Gerät ist nicht nur auf Reisen nützlich. Es ist auch ein Lebensretter, wenn du in einem Restaurant, auf einem Ausflug, im Zoo oder im Flugzeug unterwegs bist!

Mit einem tragbaren Fläschchenwärmer wird die Milch schnell schön warm, wenn dein Baby hungrig ist und er hilft dir, die Milch so zu servieren, wie dein Baby sie mag, ganz gleich, wo du bist. 

Gut zu wissen:

Dein Baby reagiert am besten auf Milch, die bei einer Temperatur serviert wird, die der natürlichen Temperatur von Muttermilch entspricht: Diese beträgt um die 37 Grad Celsius.

Zum Glück musst du dafür auf Achse keine Herdplatte oder sperrige Fläschchenwärmer mit dir herumschleppen. Stattdessen brauchst du nur einen handlichen, portablen Flaschenwärmer für unterwegs.

Ein Fußsack aus Lammfell – natürlich, kuschelig!

Jennifer's Empfehlung:

Der Lammfell-Fußsack Cortina* der Firma Fellhof ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und besteht vollständig aus Lammfell, mit zusätzlichem Lammfellüberschlag. 

  • OekoTex 100 zertifiziert.
  • Der Fußsack ist passend für gängige Babyschalen, Autobabysitze und viele Kinderwagen.
  • Kann mit einem Reißverschluss rundum verschlossen und komplett geöffnet werden, um ihn als Unterlage verwenden zu können.
  • Das Hinterteil komplett abnehmbar und der Fußsack eignet sich bereits für den Einsatz im Säuglingsalter.
  • Reflektierende Streifen für mehr Sichtbarkeit im Winter.
Fellhof 108305 Lammfell Fußsack Cortina, OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert, 45x97 cm, wind- und wasserdicht, waschbar bis 30°C, Öffnung am Fußende (beige)*
  • OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert - alle Materialien sind gesundheitlich einwandfrei
  • Größe: 45 cm x 97 cm
  • Material innen: Merino-Lammfell

Das Beste gleich vorweg: Ein Lammfell-Fußsack hält dein Kleines nicht nur im Winter warm, auch im Sommer vermag er optimal die Wärme zu regulieren. Du kannst diesen kuscheligen Begleiter also das ganze Jahr benutzen.

Lammfell ist ein hochwertiges Produkt der Natur und gerade deshalb im Winter konkurrenzlos.

Es ist wichtig, gerade in der Winterzeit mit dem Baby vor die Tür zu gehen, da dies die Abwehrkräfte stärkt und vor dem Hüttenkoller mit Mama und Papa schützt. Wenn du einen Fußsack aus Lammfell besitzt, könnt ihr gemeinsam auch bei eisigsten Temperaturen die Welt erkunden.

Gut zu wissen:

Gerade bei einem Neugeborenen ist es auch besonders wichtig, dass ein Fußsack gewählt wird, der nicht zu lang ist, da ansonsten das Risiko besteht, dass das Kleine sich den Fußsack unbeabsichtigt über den Kopf zieht.

Ganz egal, ob in der Babyschale, im Kindersitz, oder im Kinderwagen, ein praktikabler Fußsack sorgt überall für viel Geborgenheit, komfortable Wärme und schützt vor Wind- und Wettereinflüssen. Aber auch im Haus kann ein Fußsack aus Lammfell zu einem hübschen Accessoire werden, z.B. aufgefaltet als flauschige Krabbeldecke. 

Baby-Winteranzug – der anziehbare Schlafsack

Jennifer's Empfehlung:

Der Winter-Overall für Babys der Marke Jiamy* kommt in den hübschesten Designs und die Fäustlinge und Füßlinge sind auch schon passend integriert. 

  • Der Anzug hat zwei Reißverschlüsse vorne, die vom Hals bis zum Schritt führen und ein problemloses und schnelles An- und Ausziehen beim Windelwechseln ermöglichen. 
  • Das Innenfutter besteht aus reiner Baumwolle, das Polyester von außen schützt vor eindringender Nässe. 
  • 3-1 Produkt. Die Winter-Overalls beinhalten auch Fäustlinge und Füßlinge
Baby Winter Overall Mit Kapuze Jungen Schneeanzüge mit Handschuhen und Füßlinge Warm Kleidungsset 3-6 Monate*
  • Baby Winter Strampler mit Handschuhen und Füßlingen. Dick genug, um Ihr Baby in kalten Tagen warm zu halten.
  • Baby Schneeanzug mit doppelten Reißverschlüssen vom Hals bis zum Schritt, zum einfachen Tragen und zum Windelwechsel.
  • 1 Satz = Strampler + Handschuhe + Füßlinge. Geeignet für Baby von 3-24 Monaten.

Sie sind wasserabweisend und wärmespeichernd und lassen dein Baby wie den kleinsten Polarforscher der Welt aussehen: Ein Winteranzug fürs Baby ist unentbehrlich und drollig zugleich.

Die Freuden des Winters kennen keine Altersgrenzen. Deshalb solltest du, wenn die Kälte mal wieder auf uns lastet, in einen guten Baby-Winteranzug investieren. Dieser sieht im Grunde aus wie ein Mini-Schlafsack. 

Achte darauf:

Wenn du dich für einen Winteranzug beziehungsweise Schneeanzug fürs Baby entscheidest, achte darauf, dass dieser wettertauglich ist. Er sollte also gut isoliert und wasserabweisend sein. Vergiss nicht die Fäustlinge und Füßlinge!

Je mehr Reißverschlüsse er hat, desto besser, denn du willst schnell ausziehbare Kleidung, besonders wenn es sich um ein nörgelndes, sich windendes Baby in einer durchnässten Windel handelt.

Thermosocken fürs Baby – Hineinschlüpfen und wohlfühlen

Jennifer's Empfehlung:

Die ANIMQUE Baby Wintersocken* kommen im 3er-Pack und sind dick gestrickt, weich und hautfreundlich.

  • Materialien: 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan.
  • Hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme, beste Atmungsaktivität und sind äußerst strapazierfähig.
  • Laut Hersteller sind die Socken formaldehyd- und allergenfrei. 
ANIMQUE Baby Winter Socken Dicke Cartoon Tiere 1-3 Jahre Neugeborene Kleinkind Jungen Mädchen Baumwolle Söckchen Warm 3er Pack (MM-G)*
  • Formaldehydfrei, Kein Fluoreszenzmittel, Keine Allergene.
  • Weich und hautfreundlich, Feuchtigkeitsaufnahme, gute Atmungsaktivität, strapazierfähig.
  • Verschiedene Karikatur Tiermuster Design, Baby konnte es nicht mehr lieben.

Als frischgebackene Eltern möchtet ihr wahrscheinlich, dass sich die winzigen Zehen eures neugeborenen Babys während der kalten Wintermonate wohlfühlen, aber es ist nicht immer einfach, die perfekte Temperatur für die Füße des Babys zu erreichen. 

Eine mit den besten Absichten durchgeführte elterliche Pflege kann leicht dazu führen, dass die Füße eines Säuglings zu warm werden, was zu Unbehagen führen kann. Oder die Füße können zu kalt werden, was unweigerlich zu Unterkühlung führt.

Gut zu wissen:

  • Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass die Füße eines Babys oder Kleinkindes sich von Natur aus kalt anfühlen. Füße von Babys sollten rosa und warm sein.
  • Packe immer ein oder zwei zusätzliche Paar Socken in deine Wickeltasche. Wenn sich eine Socke von den Füßen löst (was recht häufig vorkommt), hast du Reserven, damit er oder sie es bequem hat
  • Für den Fall, dass du länger als gewünscht im Freien bleiben musst oder die Temperatur schnell sinkt, kannst du ein Paar Socken übereinander schichten.

Wenn dein Baby noch nicht läuft, braucht es draußen eigentlich keine Schuhe mit harten Sohlen anzuziehen. Zusammen mit einem Winteranzug sind Thermalsocken und vielleicht ein paar weite, weiche und bequeme Stiefel alles, was es an der frischen Luft braucht.

Achte darauf, dass die Socken nicht zu fest sitzen, da dies die normale Entwicklung der Füße eines Babys beeinträchtigen kann. Zudem sollte der Bund breit sein und nicht einschneiden.

Der letzte Schrei unterm Baum – Weihnachtspullover fürs Baby

Mikalino Babybody mit Spruch für Jungen Mädchen Unisex Langarm Mein erstes Weihnachten (Weihnachts-Elf) | handbedruckt in Deutschland | Handmade with Love, Farbe:Sky, Grösse:56*
  • 100% MIKALINO Babystrampler langarm | Design: Mein erstes Weihnachten (Weihnachts-Elf) Das süße und lustige Weihnachtsdesign exklusiv bei uns erhältlich. | handbedruckt in Deutschland (Solingen) | Für Junge oder Mädchen | Unsere Baby u. Kinderkleidung wird mit den klassischen und hochwertigen Druckverfahren in Deutschland (Solingen) mit liebevoller Handarbeit bedruckt. Super Waschbeständigkeit (bis 60 Grad) was ja gerade bei Babykleidung wichtig ist.
  • PERFEKTES GESCHENK: Eine schöne Idee zur Geburt für das kleine Neugeborene, zum Geburtstag, zur Taufe, Valentinstag, Vatertag oder Muttertag, Ostern, ein Kostüm für Fasching, zu Halloween, Weihnachten oder Neujahr. Auch eine lustige Idee für die beste Tante / Patentante, den coolen Onkel / Patenonkel, für meine liebste Mama, besten Papa, die verrückte Oma oder bester Opa, Cousin, Cousine, kleinen Bruder oder große Schwester und noch vieles mehr.
  • TOLLE PASSFORM: Die Langarmstrampler, meist in verschiedenen Farben erhältlich, u.a. in weiß, schwarz, grau, rosa, blau, rot, pink etc. und den Größen. Gr 50 / 56 , 62 , 68 , 74 , 80 , 86 / 92 | Der Langarmbody von Mikalino hat eine erstklassige Passform und ist durch sein flauschig weiches Material sehr angenehm zu tragen.

Hässliche Weihnachtspullover sind im Moment total angesagt. Wer möchte keine Ausrede dafür haben, den schäbigsten, knalligsten, unmodernsten Weihnachtspullover zu tragen, ohne sich lächerlich zu machen? 

Jetzt kannst auch du deinem Baby einen hässlichen Weihnachtspullover anziehen, ohne Angst haben zu müssen, dass jemand die Augenbrauen hochzieht oder sich andere für dich schämen.

Bist du immer noch unsicher, ob du deinem Kleinen etwas „Hässliches“ anziehen sollst? Keine Angst – viele hässliche Weihnachtspullover für Babys auf dem Markt sind eigentlich ganz niedlich und nicht so scheußlich (oder krass!) wie die für Erwachsene gemachten.

Bei der Auswahl sollte eigentlich nur darauf geachtet werden, dass das Material nicht kratzt, sondern weich zu Babys Haut ist. 

Es gibt ein paar richtig schicke und bezaubernde Modelle die Jubel statt Hohn auslösen werden – und mal ganz ehrlich, die wohlige Vorstellung unterm Weihnachtsbaum mit einem zuckersüßen Neugeborenen in einem knuddeligen Weihnachtspulli zu sitzen könnte keine Weihnachtsgeschichte der Welt hervorrufen. 

Welche Materialien für die Winterausstattung

Setze bei den Materialien in Bezug auf die Wintererstausstattung fürs Baby auf nichts anderes als die Natur – und nein, damit ist nicht splitterfasernackt gemeint! 

Babykleidung für den Winter sollte aus ganz natürlichen Stoffen und Materialien bestehen: Naturfasern wie Baum- und Schurwolle, eignen sich hervorragend für den Winter und unterstützen den kleinen Körper dabei, die Körperwärme zu halten. 

Sie sind bequem, warm, sanft zur Haut und lassen diese atmen. 

Zudem kann man Wäsche aus Baumwolle ganz einfach in der Waschmaschine reinigen. Für die Oberbekleidung eignen sich auch Fleecestoffe, da sie als äußerst kuschelig und wärmend empfunden werden.  

Auch Wolle oder Woll-Seiden-Kombinationen ergeben Sinn, da diese notwendige temperaturregulierende und schmutz- und schweißabweisende Eigenschaften mit sich bringen. Die Materialien wärmen auf natürliche Weise, der Seidenanteil sorgt für einen angenehmen Tragekomfort und die Kleidung kratzt nicht. 

Achte beim Kauf, wenn möglich, auf Bio-Qualität, die ist nicht unbedingt teurer, verschafft aber ein gutes Gewissen.

Amazon Baby Wunschliste: Die Erstausstattung ganz einfach schenken lassen – so gehts

Bei diesen niedlichen und hinreißenden Kleidungsstücken und Ausstattungsgegenständen kann man als werdende Eltern schon mal dem Shoppingwahn verfallen. 

Natürlich freut ihr euch so sehr auf das Baby, dass ihr am liebsten alles auf einmal kaufen möchtet. Aber mal ehrlich, das kann schon richtig Geld kosten! 

Vorteile:

  • Hilft Freunden & Familie: Ganz sicher gibt es in eurem Freundes- und Familienkreis viele liebe Menschen die euch als junge Familie unterstützen wollen und die sich sicher fragen, was sie euch und dem Baby denn Gutes tun können. 
  • Vermeidet Fehl- & Doppelkäufe: Sie wollen ja auch nicht mit dem zehnten bunten Söckchen um die Ecke kommen und sicher haben sie Angst vor Fehl- oder Doppelkäufen. 
  • Vermeidet unnötige Käufe: Dem kann vorgebeugt werden, mit der Amazon Baby Wunschliste: Ihr setzt eure favorisierten Produkte auf die Amazon Wunschliste und teilt diese mit allen Freunden und Bekannten. 
  • Immer aktuell: Die Liste aktualisiert sich nach Einkäufen und somit werden nicht nur Fehlkäufe, sondern auch Doppelkäufe vermieden. 

Eure Liebsten werden sich über diese Option freuen, da es ihnen den Druck nimmt, euch mit dem richtigen Geschenk zur Geburt bescheren zu können. 

Die wichtigsten Fragen aus der Community 

Wie sollte das Baby im Winter im Kinderwagen eingepackt sein? 

Ein Kinderwagensack mit Fell oder Fleece gefüttert wärmt und ist wasserdicht. Der Kinderwagensack und die Trageschale des Wagens sollten nach dem Spaziergang mit in die Wohnung genommen werden, sodass sie leicht vorgewärmt sind und das Baby keinen Kälteschock erleidet, sobald es in den Kinderwagen gelegt wird.

Wann sollte die Erstausstattung gekauft werden? 

Alles, was nicht größenbezogen ist, kann problemlos im Vorfeld gekauft werden. Bei der Kleidung solltest du erst einmal nur das Nötigste vor der Geburt kaufen, da nicht immer klar ist, welche Größe das Baby haben wird. Somit kann es sein, dass zu viele Klamotten ungenutzt bleiben, weil das Baby nicht reinpasst. 

Wie sollte das Baby im Winter in der Wohnung angezogen sein?

Generell solltest du dein Baby mit einer Schicht mehr ankleiden als das, was du in der gleichen Umgebung trägst. Wenn du also im Winter drinnen einen Pullover und Jeans trägst, könntest du deinem Baby einen Strampelanzug und einen warmen Schlafanzug anziehen. Es ist wichtig, dass du dein Baby aber nicht zu dick einpackst.

Woher weiß ich, ob es meinem Baby zu warm ist? 

Am einfachsten lässt sich das feststellen, indem du den Nacken fühlst, um zu sehen, ob es sich verschwitzt anfühlt. Wenn Babys zu warm sind, haben sie möglicherweise gerötete Wangen und sehen aus, als würden sie schwitzen. Ein überhitztes Baby kann auch schnellere Atemzüge als im Normalzustand machen.

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar